Thomas Meyer liest aus „Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin“

Datum/Zeit
27.03.2020
19:30

Kategorien


Nach dem Bruch mit seiner frommen jüdischen Familie wird Motti Wolkenbruch von Schicksalsgenossen aufgenommen. Wie sich bald zeigt, haben die aber weit mehr als nur gegenseitige Unterstützung im Sinn: Sie trachten nach der Weltherrschaft. Bisher allerdings völlig erfolglos. Erst als Motti das Steuer übernimmt, geht es vorwärts. Doch eine Gruppe von Nazis hat das gleiche Ziel – und eine gefährlich attraktive Agentin in petto.

Motti kämpft gegen das Böse, Fake News, seine Mame – und seine Schwäche für Schicksen.

  • Veranstalter: Buchhandlung Bock &Seip, Saarlouis; Stadtbibliothek  Saarlouis
  • Eintritt: EUR 8,00/ermäßigt EUR 5,00
  • Tickets: Buchhandlung Bock & Seip, Saarlouis, Tel. 06831 500 76 25 oder city.sls (at) bock-seip.de und Ticket Regional

Ort
Theater am Ring in Saarlouis

Lade Karte ...
Teilen: