Hans Gerhard liest aus „Aber möglich, möglich muss es doch sein“

Datum/Zeit
26.03.2020
19:00

Kategorien


Hans Gerhard beleuchtet in diesen Geschichten Menschen auf unsicherem Terrain. Sie finden sich an Punkten abseits ihres Alltags wieder, sie stehen vor emotionalen Wendepunkten oder wichtigen Entscheidungen.

Kaum ein anderer vermag es so gut, uns in die Köpfe seiner Protagonisten einzuladen und dabei literarische Figuren zu glaubwürdigen Menschen werden zu lassen. Seinen außergewöhnlichen Blick für Situationen und die emotionalen Vulkane in uns kombiniert Gerhard mit hintergründigem Humor zu einem ebenso klugen wie unterhaltsamen Buch.

  • Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Uchtelfangen
  • Eintritt: frei

Ort
Begegnungsstätte "Alte Schule"

Lade Karte ...
Teilen: