Armut in Deutschland – Lesematinée mit Diskussionsrunde und Musik

Datum/Zeit
07.04.2019
11:00

Kategorien


Es sind ausdrucksstarke Gesichter, in die man schaut. Gesichter von Menschen, die ihren Blick nicht
senken, die sich eine Begegnung auf Augenhöhe wünschen. Dem Fotografen ist es gelungen, sich den
Porträtierten zu nähern und Vertrauen aufzubauen. Mit eindringlichen und sensiblen Bildern lässt er
erahnen, was die Menschen bewegt, was sie fühlen und wie sie ihr Leben in Armut wahrnehmen.
Pasquale D’Angiolillo hat in einem zweijährigen Projekt Menschen fotografiert, die von Armut betroffen
sind. In einem geschützten Raum haben die Beteiligten ihre Lebenssituation reflektiert, über ihre Fotos
gesprochen.
Nur so konnten Menschen gefunden werden, die bereit waren, sich abbilden zu lassen und sich zu ihrem
Leben zu bekennen.

  • Veranstalter: Edition Schaumberg; Saarländische Armutskonferenz
  • Eintritt: EUR 5,00
  • Der Erlös geht an die Saarländische Armutskonferenz.

Ort
Kunstzentrum Bosener Mühle e.V.

Lade Karte ...
Teilen: